Home

 

Green Ventures 2011

Intersolar Banner
Biomass Conference
Das internationale Unternehmertreffen für Energie- und Umwelttechnik
unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck

Potsdam, 15. - 17. Juni 2011

Die "Green Ventures" sind Deutschlands größte Kooperationsbörse für Umwelt- und Energietechnik. Sie werden in diesem Jahr zum 14. Mal in Deutschland durchgeführt. Über 3.700 Unternehmen aus 91 Staaten aller Kontinente nahmen bisher daran teil. Das Forum bietet eine Vielzahl sorgfältig vorbereiteter bilateraler Kontakte mit Firmen aus dem In- und Ausland. Initiator und Veranstalter der "Green Ventures" ist die Industrie- und Handelskammer Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Berliner iFUS-Institut, durch das diese Online-Plattform im Rahmen eines Sponsorings bereitgestellt wurde.

>>> Rückblick: Green Ventures 2007
>>> Rückblick: Green Ventures 2008 in Potsdam
>>> Rückblick: Green Ventures 2008 in Rimini
>>>
Rückblick: Green Ventures 2009 in Potsdam
>>> Rückblick: Green Ventures 2010 in Potsdam


Cleantech

BMZ-Logo
Angebote des Bundesministeriums für witschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) für zur Projekt-Kooperation und Finanzierungfür deutsche und europäische Unternehmen mit Geschäft in Entwicklungs-und Schwellenländern

+++ Pressemitteilungen +++


Medienpartner
forum Nachhaltig Wirtschaften cover
forum Nachhaltig Wirtschaften ist das nach eigenen Angaben reichweitenstärkste Magazin zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) im deutschsprachigen Raum. Es bietet Top-Entscheidern in Politik, Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen vierteljährlich attraktive Best-Practice-Beispiele, die zum Nachahmen anregen.
NewNet-Logo
New Energy World Network (NewNet) informiert und verbindet die weltweite Community von Investoren im Bereich "clean energy". NewNet versteht sich dabei als Promoter und Förderer von Investitionen, stellt dafür aktuelle Nachrichten, Ansichten und Analysen bereit und veranstaltet exklusive Netzwerk-Treffen zwischen Experten und Industrie-Managern.